Gastgeschenke für Deine Hochzeit

5 italienische Hochzeitsmandeln zum Fest-      Wieso eigentlich?

Eine wunderschöne Tradition, die über unser Mittelmeer geschwappt ist. Mittlerweile ist sie auf schönen Hochzeiten kaum wegzudenken. Der Grundgedanke basiert auf die Dankbarkeit der Brautpaare. Das Brautpaar dankt den Gästen für das zahlreiche Erscheinen und überreicht den Gästen die Danksagung in Form der gefüllten Kartonagen.

„Das Original“ beeinhaltet 5 Hochzeitsmandeln, die den Gästen zur Hochzeit geschenkt wird. Eine tolle Idee, die gleich als Platzkärtchen für die Sitzordnung genommen werden kann.

Mandeln im Sommer?

Kein Problem, denn die italienischen Mandeln haben keine Schokolade im Kern. Die Temperaturen spielen zum Glück keine Rolle.

Wofür stehen jetzt die 5 Hochzeitsmandeln?

Sie stehen für Glück, Liebe, reichen Kindersegen, Gesundheit und Erfolg auf all unseren Wegen reichen Kindersegen, Gesundheit und Erfolg

Gibt es dafür schöne Zeilen?

Ja, etliche …

Hier ein Hochzeitsspruch von mir:

Für Euch, liebe Gäste, als kleiner Gruß, Sind diese fünf Mandeln mit süßem Guss. Süß und bitter, so wie das Leben kann sein, Nehmt diese Bonboniere als Geschenk heut mit heim. Sie stehen für Glück, Liebe, reichen Kindersegen, Gesundheit und Erfolg auf all unseren Wegen reichen Kindersegen, Gesundheit und Erfolg.

Passen in die Kartonagen noch andere Dinge rein und kann man diese auch umfunktionieren?

Ja, 5 Schokoeier, wie ich es dieses Jahr zu Ostern ausprobiert und verschenkt habe.

2 große Pralinen ca. 2 Eurostück groß

Kannst Du bei mir Gastgeschenke kaufen?

Ja, sende mir einfach per Email eine Anfrage!

 

Gastgeschenke
Gastgeschenke
Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s